Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo-Bundesliga startet in die neue Saison

Die Bundesligasaison startet kommenden Freitag in Straßwalchen. Dort empfängt der amtierende Meister, Judo Union Flachgau, den Tiroler Traditionsverein WSG Wattens. In den Diensten der Gäste steht der Salzburger Erich Ivinger.

Die Rollen sind auch diese Saison klar verteilt, die Flachgauer Judokas sind die Favoriten. Das weiß auch Erich Ivinger: „Wir sind klarer Außenseiter. Außerdem habe wir einige Ausfälle.” Die persönlichen Ziele des Salzburgers gegen den Meister sind aber klar definiert: „Auch wenn wir den Mannschaftskampf nicht gewinnen werden, so möchte ich meine beiden Kämpfe auf jeden Fall für mich entscheiden.”

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-bundesliga-startet-in-die-neue-saison-59618230

Kommentare

Mehr zum Thema