Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo: Ergebnisse LM und Nachwuchscup

Fast ganz Judo-Salzburg war am Wochenende in der Bischofshofener Wielandnerhalle zu treffen. Der Grund waren die Salzburger Landesmeisterschaften (Samstag) bzw. der Nachwuchscup (Sonntag).

Die Routiniers zeigten bei der LM ihre Klasse, den Stempel aber drückte der Veranstaltung die „next generation” auf.

Eine Woche nach den für Salzburg so erfolgreichen Österreichischen Staatsmeisterschaften wurden heute Samstag die Landesmeistertitel der Frauen und Männer in der Wielandnerhalle in Bischofshofen ausgekämpft, wobei einige Leistungsträger verletzungsbedingt pausieren mussten.

So wurde bei Ludwig Paischer eine Ellbogenverletzung akut und auch Neo-Staatsmeister Hannes Wartbichler musste verletzungsbedingt seiner Konkurrenz kampflos den Vortritt lassen.

Landesmeisterschaften:

Frauen:-57kg: 1. Carina Becker (Judo Union Flachgau), 2. Lisa Gfrerer (PSV Salzburg), 3. Barbara Buchegger (JC Hallein Tennengau), -70kg: 1. Andrea Kufner (ESV Sanjindo / SSM), 2. Sabine Schnuderl (JC Hallein Tennengau), -78kg: 1. Nadine Pichler (Judo Union Pinzgau), 2. Hedwig Lechenauer (ASV ÖGJ Salzburg)

Männer:-60kg: 1. Julian Hamernik (JC Hallein Tennengau / SSM), 2. Alexander Kurzweil (Judoschule Sakura / SSM), 3. Philipp Mükisch (Judo Union Flachgau / SSM), -66kg: 1. Benjamin Dietmann, 2. Lukas Brunner (beide Judoschule Sakura / SSM), 3. Georg Erber (PSV Salzburg) und Peter Pölzleithner (Judo Union Flachgau), -73kg: 1. Philipp Meindl (Judo Union Flachgau), 2. Herbert Kirchmaier (ASV ÖGJ Salzburg), 3. Kevin Spitzer (Judo Union Flachgau / SSM) und Max Wimberger (Judo Union Pinzgau), -81kg: 1. Hermann Höllwart (Judo Union Pinzgau), 2. Felix Schirnhofer (Judo Union Flachgau / SSM), 3. Anton Wicker (ESV Sanjindo), -90kg: 1. Max Schirnhofer, 2. Thomas Brunner (beide Judo Union Flachgau), 3. Rene Gatt (JC Piesendorf) und Andreas Sommerer-Hinterbichler (Judo Union Pinzgau), -100kg: 1. Sven Helbing (ASV ÖGJ Salzburg), 2. Stefan Kimeswenger (Judo Union Pinzgau), 3. Jürgen Süss (ASV ÖGJ Salzburg), +100kg: 1. Peter Harlander (JC Hallein Tennengau), 2. Christian Pirchner, 3. Martin Pirchner (beide Judo Union Pinzgau), offene Klasse: 1. Max Schirnhofer (Judo Union Flachgau), 2. Stefan Kimeswenger, 3. Andreas Sommerer-Hinterbichler (beide Judo Union Pinzgau) und Jürgen Süss (ASV ÖGJ Salzburg)

Nachwuchscup:

Schülerinnen C (U11):-24kg: 1. Hannah Bruckner, 2. Stefanie Emeder (beide Judo Union Flachgau), 3. Jana Steiger (Judo Union Pinzgau) und Marlene Emeder (Judo Union Flachgau), -26kg: 1. Anna Braumann (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 2. Anna Steger (Judo Union Pinzgau), 3. Franziska Kaiser (Judo Union Flachgau) und Lisa Rupitsch (JC Hallein Tennengau), -28kg: 1. Anna Grünauer (ESV Sanjindo), 2. Magdalena Lackner (Judo Union Pinzgau), -30kg: 1. Linda Tiefenbacher (Judo Union Pinzgau), 2. Victoria Werner (PSV Salzburg), 3. Melanie Niederdorfer (ESV Sanjindo) und Barbara Zehentner (Judo Union Pinzgau), -33kg: 1. Alina Kerschbaum, 2. Amina Akernane (beide Judo Union Flachgau), 3. Laura Freundlinger (Judo Gym Salzburg Seekirchen) und Marlene Kendler (Judo Union Pinzgau), -36kg: 1. Antonia Kocher (Bushido Tamsweg), 2. Jana-Marie Mitteregger (SV Bürmoos), -40kg: 1. Tina Wildmann (Judo Union Flachgau), 2. Elisabeth Heil (Judoschule Sakura Salzburg)

Schülerinnen B (U13):-30kg: 1. Theresa Bitterlich (PSV Salzburg), 2. Kathrin Mayerhofer (ESV Sanjindo), -33kg: 1. Lisa Dengg, 2. Magdalena Riedlecker (beide ESV Sanjindo) 3. Isabella Moosbauer und Natalie Wieser (beide Judo Union Flachgau), -36kg: 1. Julia Laber (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 2. Theresa Tanzer (SV Bürmoos), -44kg: 1. Daniela Gangl (PSV Salzburg), 2. Nina Wagner (SV Bürmoos), 3. Patricia Brunauer (JC Hallein Tennengau) und Anja Mayer (Judo Gym Salzburg Seekirchen), -48kg: 1. Laura-Sophie Mitteregger, 2. Julia Hinterbauer (beide SV Bürmoos), 3. Katharina Jaqueline Siegl (ESV Sanjindo)

Schülerinnen A (U15):-40kg: 1. Anna-Theresa Hochwimmer (ESV Sanjindo), 2. Anja Weissacher (Judo Union Pinzgau), 3. Manuela Marcinko (Judo Gym Salzburg Seekirchen) und Anna Hauser (Judo Union Pinzgau), -44kg: 1. Isabella Rieger (PSV Salzburg), 2. Johanna Fasl (JC Hallein Tennengau), 3. Nina Messner (Judo Union Pinzgau), -48kg: Julia Steiner (Bushido Tamsweg), 2. Denise Schnuderl (JC Hallein Tennengau), -52kg: 1. Laura Wagner (SV Bürmoos), 2. Melanie Tiefenbacher, 3. Julia Innerhofer (beide Judo Union Pinzgau), -57kg: Lisa Brennsteiner, 2. Sabrina Wallinger (beide Judo Union Pinzgau), 3. Simone Steiner (ESV Sanjindo), -63kg: 1. Jessica Ofner (SV Bürmoos), 2. Julia Straubinger (Judoschule Sakura Salzburg), 3. Karin Hasenauer (Judo Union Pinzgau)

Jugend weiblich (U17):-44kg: 1. Sarah Tiefenbacher, 2. Anna Hauser, 3. Nina Messner (alle Judo Union Pinzgau), -48kg: 1. Sigrid Mayerhofer (ESV Sanjindo), 2. Julia Steiner (Bushido Tamsweg), -52kg: 1. Marlene Zopf (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 2. Sarah Helmich (JC Hallein Tennengau), -57kg: 1. Jessica Altmann (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 2 Julia Wildmann (Judo Union Flachgau), 3. Sabrina Wallinger (Judo Union Pinzgau), -70kg: 1. Jessica Ofner (SV Bürmoos), 2. Alexandra Pichler (Judo Union Flachgau / SSM), 3. Jasmin Hieronymus (Judo Gym Salzburg Seekirchen)

Schüler C (U11):-24kg: 1. Marco Schennach (USK St. Michael), 2. Oliver Görze (ESV Sanjindo), 3. Leon Wieser (PSV Salzburg) und Simon Bruckner (Judo Union Flachgau), -26kg: 1. Fabian Hadjiyski (Judo Union Pinzgau), 2. Thomas Neumann (Judoschule Sakura Salzburg), 3. David Lettner (JC Hallein Tennengau) und Ivan Jedinger (Judo Union Flachgau), -28kg: 1. Andreas Modl (Judo Union Flachgau), 2. Armin Brandstätter (USK St. Michael), 3. Daniel Tiefenbacher (Judo Union Pinzgau) und Sebastian Karl (Judoschule Sakura Salzburg), -30kg: 1. Christoph Rohrmoser (ESV Sanjindo), 2. Bernhard Knoll (ASV ÖGJ Salzburg), 3. Alexander Huber und Thomas Grössig (beide Judo Union Pinzgau), -33kg: 1. Tobias Modl, 2. Andreas Nagl (beide Judo Union Flachgau), 3. Laurin Rothuber (ASV ÖGJ Salzburg) und Simon Hochwimmer (ESV Sanjindo), -36kg: 1. Alexander Reicher (ESV Sanjindo), 2. Marcel Forthofer (ASKÖ Henndorf), 3. Nico Krexner (PSV Salzburg) und Maximilian Wengler (Judo Gym Salzburg Seekirchen), -40kg: 1. Jonas Voithofer (Judo Union Pinzgau), 2. Martin Ramsauer (JC Hallein Tennengau), 3. Tobias Wendlinger (ASKÖ Henndorf) und Kilian Tiefenbacher (Judo Union Pinzgau), -45kg: 1. Manuel Proksch (Judo Union Flachgau), 2. Stefan Embacher (Judo Union Pinzgau), 3. Aleksandar Iliev (PSV Salzburg), +45kg: 1. Konstantin Knopf (PSV Salzburg), 2. Andreas Hainzer (Judo Union Pinzgau), 3. Antonio Jelic (ESV Sanjindo)

Schüler B (U13):-28kg: 1. Sebastian Goller, 2. Fabian Breuer (beide Judo Union Pinzgau), 3. Franz Neuhauser (JC Hallein Tennengau), -33kg: 1. Leon Wörner (ESV Sanjindo), 2. Marc Buchebner (ASKÖ Henndorf), 3. Alexander Bacher (JC Piesendorf) und Lukas Tanzer (SV Bürmoos), -36kg: 1. Alexander Hauch (PSV Salzburg), 2. Mario Ebster (ESV Sanjindo), 3. Gabriel Mayer (ASKÖ Henndorf) und Fabian Steinhofer (JC Hallein Tennengau), -40kg: 1. Simon Lackner, 2. Jakob Hinterbichler, 3. Johannes Schneider und Michael Schmidhofer (alle Judo Union Pinzgau), -45kg: 1. Gerald Grössig (Judo Union Pingau), 2. Benedikt Rothbart (ASV ÖGJ Salzburg), 3. Fabian Forthofer und Philipp Langwieser (beide ASKÖ Henndorf), -50kg: 1. Luis Wenger Oehn (Judo Union Flachgau), 2. Stefan Braumann (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 3. Moritz Bacher (PSV Salzburg) und Thomas Scheibner (Judo Union Pinzgau), +50kg: 1. Markus Mittermayr (Judo Union Pinzgau), 2. Patrick Martincevic (PSV Salzburg), 3. Stefan Wilfling (ESV Sanjindo) und Siegfried Deutinger (Judo Union Pinzgau)

Schüler A (U15):-36kg: 1. Deniz Donauer (Judo Union Flachgau), 2. Lukas Hieronymus (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 3. Simon Spilka und Florian Buchegger (beide JC Hallein Tennengau), -40kg: 1. Andreas Birgmann, 2. Christof Pühringer (beide Judo Union Flachgau), 3. Philipp Bonecker (ASV ÖGJ Salzburg) und Armin Vogel (PSV Salzburg), -45kg: 1. Lukas Steinlechner (Bushido Tamsweg), 2. Fabian Tucho (ASV ÖGJ Salzburg), 3. Thomas Schmidhofer (Judo Union Pinzgau) und Dominik Grall (Bushido Tamsweg), -50kg: Nico Hofmann (Judo Union Flachgau), 2. Maximilian Kurzweil, 3. Maurits De Knecht (beide Judoschule Sakura Salzburg), -55kg: Clemens Mahringer (JC Hallein Tennengau), 2. Daniel Lankmaier ( USK St. Michael), 3. Rupert Karl (Judoschule Sakura Salzburg) und Marco Mayer (Judo Union Pinzgau), -60kg: Steffen Wagner (Judo Union Flachgau), 2. Matthias Hochwimmer (ESV Sanjindo), 3. Gorislav Kocic (ASV ÖGJ Salzburg) und Stefan Höller (JC Bad Hofgastein), -66kg: Matthias Wimberger (Judo Union Pinzgau), 2. Fabio Vötterl (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 3. Philipp Voithofer (Judo Union Pinzgau), +66kg: 1. Andre Steger (Judo Union Pinzgau), 2. Adrian Schall (Judo Gym Salzburg Seekirchen)

Jugend männlich (U17):-40kg: 1. Philipp Bonecker (ASV ÖGJ Salzburg), 2. Wolfgang Prodinger (Bushido Tamsweg), 3. Andreas Pessentheiner (Judo Union Pinzgau), -50kg: 1. Andreas Tiefgraber (PSV Salzburg / SSM), 2. Nico Hofmann (Judo Union Flachgau), 3. Felix Donnerbauer (Judoschule Sakura Salzburg) und Tahir Eskil (ASV ÖGJ Salzburg), -55kg: 1. Herbert Wicker (ESV Sanjindo), 2. Zdravko Mijic (JC Hallein Tennengau), 3. Lukas Hofmann (Judo Union Flachgau) und Lukas Deutschmann (ESV Sanjindo), -60kg: 1. Alexander Kurzweil (Judoschule Sakura Salzburg / SSM), 2. Marco Bonecker (ASV ÖGJ Salzburg / SHAS), 3. Steffen Wagner (Judo Union Flachgau) und Anter Eskil (ASV ÖGJ Salzburg), -66kg: 1. Julian Hamernik (JC Hallein Tennengau / SSM), 2. Matthias Winkler (Judo Gym Salzburg Seekirchen), 3. Paul Kaiser (Judo Union Flachgau) und Tarik Cehajic (SV Bürmoos), -73kg: 1. Andreas Lainer (ESV Sanjindo), 2. Luis Horstmann (PSV Salzburg), +73kg: 1. Willi Hanke, 2. Andre Steger (beide Judo Union Pinzgau) 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 11:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-ergebnisse-lm-und-nachwuchscup-59614888

Kommentare

Mehr zum Thema