Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo: Paischer und Filzmoser weiter

Ludwig Paischer und Sabrina Filzmoser sind mit Siegen in die Judo-Europameisterschaft in Tiflis gestartet. Auf beide warten in der nächsten Runde richtige “Kaliber”.

Der Olympia-Silbermedaillengewinner von Peking setzte sich in der Klasse bis 60 kg nach 1:30 Minuten mit Festhaltegriffe (Ippon-Wertung) gegen den Bulgaren Janislaw Gertschew durch und trifft nun auf den 33-jährigen georgischen Lokalmatador Nester Khergiani, der wie der Salzburger zweimal Europameister war.

Vorbei ist die EM bereits für Fabiane Hukuda-Strubreiter, die 27-Jährige unterlag in der Kategorie bis 52 kg der Ukrainerin Olha Socha 29 Sekunden vor Schluss mit Ippon.

Filzmoser hat den ersten Kampf gegen die Russin Irina Zabludina nach 1:55 Minuten gewonnen, ebenfalls souverän, ebenfalls mit Festhaltegriff (Ippon). Die Titelverteidigerin trifft nun in der Klasse bis 57 kg auf die niederländische Olympiazweite von Peking, Deborah Gravenstijn.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-paischer-und-filzmoser-weiter-59616613

Kommentare

Mehr zum Thema