Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo-Seniorenmeisterschaft: 3 Bilderbuch-Ippons brachten den Sieg

Mit drei eindrucksvollen Ippon-Siegen sicherte sich der Salzburger Judoka Erich Ivinger in Linz den Titel eines „Internationalen Österreichischen Seniorenmeisters“.

„Senioren heißt in diesem Fall, Frauen ab 25 und Männer ab 30 Jahren aber was soll´s. Hauptsache die Kampfleistung war gut und meine Techniken haben hervorragend funktioniert“, grinst Erich Ivinger. Unliebsame „Bekanntschaft“ mit Ivinger´s Spezialwurf, dem Uchi Mata (Innenschenkelwurf) machten im ersten Kampf der Slowake Robert Faraga und anschließend der Ungar Joszef Nagy. Im Endkampf der 66-Kilo-Klasse musste mit Zsolt Joo ebenfalls ein Ungar die Überlegenheit des Stadt-Salzburgers zur Kenntnis nehmen. Eine wuchtige Außensichel brachte hier die entscheidende Ippon-Wertung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 05:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-seniorenmeisterschaft-3-bilderbuch-ippons-brachten-den-sieg-59628196

Kommentare

Mehr zum Thema