Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo: U20 ermittelte die Landesmeister

Der Judo-Nachwuchs (U20) ermittelte am Samstag in Bürmoos seine Landesmeister. Für Salzburgs Jung-Judoka eine gelungene Generalprobe für die ÖM am kommenden Wochenende.

Mit jeweils drei Meistertiteln setzte sich der PSV Salzburg (3 Gold, 2 Silber, 1 Bronze) in der Vereinswertung knapp vor der Judo Union Flachgau (3/1/0) an die Spitze. Platz drei ging an Gastgeber SV Bürmoos (2/2/1).

Kommendes Wochenende wird die Gerhard Dorfinger Halle in Strasswalchen Schauplatz der Österreichischen Meisterschaften U15 (Samstag) und U20 (Sonntag) sein.

Die Ergebnisse:

Frauen U20: -48kg: 1. Angela Kronsteiner (PSV Salzburg), 2. Nina Messner, 3. Anja Weissacher (beide Judo Union Pinzgau); -57kg: 1. Saraida Höfer (PSV Salzburg), 2. Sarah Helmich (JC Hallein Tennengau), 3. Nicole Paulik (PSV Salzburg); -63kg: 1. Jessica Ofner (SV Bürmoos), 2. Julia Straubinger (Judoschule Sakura Salzburg); -70kg: 1. Lejla Cehajic (SV Bürmoos), 2. Mona Hochkogler (Judo Union Pinzgau)

Männer U20: -55kg: 1. Manuel Buchegger, 2. Zdravko Mijic (beide JC Hallein Tennengau); 60kg: 1. Tobias Windbichler (PSV Salzburg), 2. Tarik Cehajic (SV Bürmoos); -66kg: 1. Lukas Brunner (Judoschule Sakura Salzburg / SSM), 2. Timo Reiter (SV Bürmoos), 3. Stefan Djuric (JC Hallein Tennengau); -73kg: 1. Kevin Spitzer (Judo Union Flachgau / SSM), 2. Philipp Meindl (Judo Union Flachgau), 3 Manuel Trifich (SV Bürmoos); -81kg: 1. Christian Pichler (Judo Union Flachgau), 2. Christoph Weiss (PSV Salzburg); -90kg: 1. Thomas Brunner (Judo Union Flachgau), 2. Milorad Misic (PSV Salzburg).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 05:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-u20-ermittelte-die-landesmeister-59616625

Kommentare

Mehr zum Thema