Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Judo-Union Pinzgau erlitt knappe Niederlage

Union Pinzgau verlor gegen UJZ Mühlviertel knapp 6:8, ASV ÖGJ Salzburg verlor ebenfalls – gegen die Galaxy Tigers Wien 2:11.

In der vorletzten Runde des Grunddurchgangs der 1. Judo-Bundesliga gab es für die beiden Salzburger Mannschaften, die im Einsatz waren je ein Niederlage: Judo-Union Pinzgau verlor den Schlager gegen Mühlviertel, die sich in der Tabelle an Union Flachgau vorbei an die Spitze schoben. ASV ÖGJ Salzburg verlor gegen die Galaxy Tigers aus Wien, die Bundeshauptstädter wahrten somit ihre Chancen auf das Final Four am 28. November 2009 in Straßwalchen.

Ergebnisse, 1. Bundesliga:UJZ Mühlviertel - Judo-Union Pinzgau 8:6, Sandokan Galaxy Tigers Wien - ASV ÖGJ Salzburg 11:2. - Tabelle: 1. Mühlviertel (8 Punkte/4 Kämpfe), 2. Flachgau (6/4), 3. Pinzgau (5/5), 4. Wattens (4/4), 5. Sandokan Galaxy (2/4), 6. ASV ÖGJ (1/5).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 11:21 auf https://www.salzburg24.at/archiv/judo-union-pinzgau-erlitt-knappe-niederlage-59628202

Kommentare

Mehr zum Thema