Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Jugendlicher bei Sturz von Lokaldach in OÖ. schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen wurde der 17-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert. Bilderbox/Symbolbild
Mit schweren Kopfverletzungen wurde der 17-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein 17-jähriger Jugendlicher ist in der Nacht auf Mittwoch in Gmunden in Oberösterreich gemeinsam mit drei Freunden durch ein Toilettenfenster auf das Dach eines Lokals geklettert. Er stürzte vier Meter in die Tiefe und erlitt schwere Kopfverletzungen, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mitteilte.

Der Unfall ereignete sich gegen 0.50 Uhr. Eine Lokalangestellte bemerkte, dass die alkoholisierten Burschen im Alter von 16 und 17 Jahren auf das Dach geklettert waren und alarmierte die Polizei.

Jugendlicher schwer am Kopf verletzt

Als das Quartett wieder durchs Fenster zurück ins Haus steigen wollte, rutschte der 17-Jährige aus Laakirchen (Bezirk Gmunden) ab. Er stürzte vier Meter in die Tiefe und landete auf dem Gehsteig. Sein Fall wurde von einer Markise abgebremst. Mit schweren Kopfverletzungen wurde der Verunglückte ins Krankenhaus eingeliefert. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 02:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/jugendlicher-bei-sturz-von-lokaldach-in-ooe-schwer-verletzt-41634556

Kommentare

Mehr zum Thema