Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Jugendtheatertage in Salzburg

Bereits zum sechsten Mal finden am Dienstag, den 17. April die „Jugendtheatertage Salzburg“ statt.

Dieses Jahr startet das junge Team mit der Monoopera „ Die Briefe des Van Goghs“ von Grigori Fried als österreichische Erstaufführung. Das in zwei Akte gegliederte Tanz-, Musik- und Schauspielwerk vertont mit Kammerorchester und Bariton die bekannten Briefe des Vincent Van Goghs an seinen jüngeren Bruder Theo. Sein schriftlicher Nachlass ist für die Kunstwelt enorm wichtig, hat er darin doch schreibend alles geordnet, was er später auf Papier und Leinwand schuf. Das Ensemble besteht aus renommierten jungen Künstlern von den verschiedensten Bühnen Europas. Aufführungen sind am 17. und 18. April im Odeion Kulturforum Salzburg, nahe der Waldorfschule, Karten für die Oper kann man auf oeticket.com kaufen..
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 10:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/jugendtheatertage-in-salzburg-59332360

Kommentare

Mehr zum Thema