Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Junge Autolenkerin landet auf dem Dach

Maria Alm – In einer langgezogenen Linkskurve auf der B 164 von Hinterthal kommend Richtung Maria Alm kam eine junge deutsche Autolenkerin von der Fahrbahn ab. Sie fuhr auf eine Böschung, kippte herunter und blieb am Dach liegen.

Die 18-jährige Deutsche aus Landsberg war auf der Hochkönig Straße unterwegs. Auf der mit Schneematsch bedeckten Straße kam die junge Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Sie schleuderte auf eine Böschung, fiel zurück auf die Straße und blieb auf dem Dach liegen.

Die Lenkerin konnte sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Ein Alkotest verlief negativ, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 06:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/junge-autolenkerin-landet-auf-dem-dach-59610709

Kommentare

Mehr zum Thema