Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Juniors gastieren in Donawitz

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres treffen die Red Bull Juniors Salzburg in Donawitz auf den DSV Leoben.

„Das wird eine ganz schwere und harte Partie. Mit Schönspielen werden wir in der Steiermark nichts holen. Da muss meine sehr junge Mannschaft über den Kampf ins Spiel und auch zum möglichen Sieg finden“, so Juniors-Trainer Adi Hütter.

Die erste Begegnung dieser beiden Teams endete in Salzburg mit einem 1:1-Unentschieden. Im Duell zwischen dem Elften und dem Sechsten der Ersten-Liga sind beide Mannschaften gefordert. Leoben möchte von den Abstiegsrängen weg - und die Juniors ihren Tabellenplatz verteidigen. Den Juniors nicht zur Verfügung stehen wird Richard Kitzbichler, er ist aufgrund seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Dafür kehrt mit Schober der Stamm-Torhüter in das Team zurück.

DSV Leoben - Red Bull Juniors Freitag, 21. November 2008, 19.00 Uhr, Stadion Donawitz

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.06.2021 um 11:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/juniors-gastieren-in-donawitz-59606107

Kommentare

Mehr zum Thema