Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Juniors holten Punkt bei Austria Amateure

Die Austria Amateure und die Red Bull Juniors haben sich im Amateur-Derby der Ersten Liga am Dienstag mit einem 1:1 (0:1) getrennt. Den Salzburger Treffer markierte Kitzbichler per Elfmeter.

Die Gäste aus der Mozartstadt blieben nach der 30. Runde damit weiter Sechste, die violetten Amateure Siebente.

Die Austria erwies sich als aktivere Mannschaft, ein vermeidbarer Ausflug von Torhüter Lindner ebnete den Salzburgern aber kurz vor dem Pausenpfiff die Führung. Der Austria-Schlussmann räumte nach einem Konter der Gäste Ouedraogo nieder, Routinier Kitzbichler verwertete den fälligen Elfmeter. Den dritten Sieg in Serie vor Augen igelten sich die Juniors im Verlauf des Spieles immer tiefer ein, die Austria rannte zumeist mit untauglichen Mitteln an. Sulimani fixierte aus spitzem Winkel aber noch das 1:1.

FK Austria Wien Amateure – Red Bull Juniors Salzburg 1:1 (0:1). Horr-Stadion, 336 Zuschauer, SR Schett.

1. FC Wr. Neustadt 30 18 6 6 54:25 29 60 2. FC Admira 30 17 6 7 51:31 20 57 3. FC Wacker Innsbruck 30 15 8 7 58:41 17 53 4. SKN St. Pölten 30 13 7 10 48:39 9 46 5. SC Austria Lustenau 30 12 5 13 47:45 2 41 6. Juniors Salzburg 30 11 6 13 38:49 -11 39 7. FK Austria – Amateure 30 11 5 14 40:43 -3 38 8. FC Lustenau 30 9 9 12 34:35 -1 36 9. FC Gratkorn 30 10 6 14 35:51 -16 36 10. SV Grödig 30 9 8 13 35:45 -10 35 11. FC Vöcklabruck 30 7 8 15 36:50 -14 29 12. DSV Leoben 30 7 8 15 28:50 -22 29

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 12:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/juniors-holten-punkt-bei-austria-amateure-59618290

Kommentare

Mehr zum Thema