Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Justin Timberlake trennt sich von Jessica Biel

Nun ist es offiziell. Justin Timberlake und Jessica Biel gehen getrennte Wege. Die Gerüchte wurden also bestätigt, man sagt, es herrsche kein "böses Blut".

In den vergangenen Monaten waren in den Medien bereits mehrfach Trennungsgerüchte um das Hollywood-Pärchen aufgetaucht. Nun hat es auch ein Sprecher von Justin Timberlake und Jessica Biel bestätigt. Die beiden Stars haben ihre Beziehung beendet, gehen in Zukunft getrennte Wege, der Traum ist nach vier Jahren Beziehung endgültig vorbei.

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich freundschaftlich getrennt

?Hinsichtlich der Medienspekulationen um Jessica Biels und Justin Timberlakes Beziehung bestätigen wir, dass sie gemeinsam entschieden haben, getrennte Wege zu gehen?, berichtet ein der Sprecher, ? Sie bleiben Freunde und werden auch weiterhin viel Liebe und Respekt füreinander übrig haben.? Justin Timberlake und Jessica Biel hatten sich 2007 verlobt, nun ist es also vorbei.

"Jessica Biel ist eine stolze, unabhängige Frau."

Laut Medienberichten ist Jessica Biel seit der Trennung von Justin Timberlake am Boden zerstört. Dies soll allerdings nicht der Wahrheit entsprechen. ?Jessica ist nicht am Boden zerstört, das ist Mist?, berichtet ein Freund von Justin Timberlake und der Schauspielerin in einem ?MSNBBC?-Interview, ? Sie ist eine sehr unabhängige, stolze Frau mit ihrer eigenen Karriere. Ihr geht es gut.?

Justin Timberlake ging mit seiner Mutter über den roten Teppich

Bereits im letzten Monat war klar, dass sich die Beziehung dem Ende zuneigt. Justin Timberlake tauchte bei den Acadamy Awards nämlich nicht mit seiner Freundin, sondern seiner Mutter auf, und marschierte mit dieser über den roten Teppich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.08.2019 um 05:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/justin-timberlake-trennt-sich-von-jessica-biel-59183872

Kommentare

Mehr zum Thema