Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Juweliereinbrecher mit Axt scheiterten an Sicherheitsglas

Einbrecher haben im oberösterreichischen Eferding mit einer Axt versucht, die Auslagenscheine eines Juweliergeschäftes einzuschlagen. Dabei waren sie etwas vom Pech verfolgt.

Am Dienstag versuchten Unbekannte haben im  oberösterreichischen  Eferding, mit einer Axt die Auslagenscheibe eines Juweliergeschäftes einzuschlagen. Die große Beute machten sie dabei aber nicht.

Einbrecher in Eferding scheitern am Sicherheitsglas

Das Sicherheitsglas machte den Räubern einen Strich durch die Rechnung. Nachdem sie mehrmals erfolglos mit einer Axt gegen die Scheibe schlugen, wurden die Besitzer des Ladens, die über dem Geschäft wohnen, von dem Lärm geweckt. Sie verständigten die Polizei.

In der Zwischenzeit flüchteten die Täter ohne Beute, der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. Die Polizei fahndet nach den Tätern. (APA / Redaktion)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/juweliereinbrecher-mit-axt-scheiterten-an-sicherheitsglas-59269363

Kommentare

Mehr zum Thema