Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kabarett im Zelt

AM 30. Mai 2009 | AB 20:00 UhrIM Festzelt beim Bramsaubräu, 5324 FaistenauWeitere Informationen unter www.kulturig.at

An diesen Abend werden FRITZ EGGER, EDI JÄGER & ANITA KÖCHL sowie ALOIS FENNINGER ihr kabarettistisches Talent zum Besten geben!   Der Abend wird in drei Blöcke eingeteilt – jedes Programm dauert ca. 45 Minuten:Fritz Egger (Foto r.) wird “Best of Eggerbissen” präsentieren:Eggerbissen sind zwar nicht immer leicht verdaulich, aber die Zutaten sind köstlich und sie sind der beste Aufbaustoff für unsere Lachmuskel. Nur das feinste wurde verwendet, neu gewürzt, gebeizt und einige Rezepte auch neu ausprobiert. Das Wasser wird Ihnen nicht nur im Munde zusammenlaufen, sondern auch vor Lachen aus den Augen! An dem, was Fritz Egger serviert, kann man sich gar nicht satt sehen und hören: Deshalb schnell Karten bestellen, damit Sie nachher nicht angefressen sind!Edi Jäger und Anita Köchl glänzen mir dem Programm “Warum Männer und Frauen nicht zusammenpassen”:(LORIOT MEISTERWERKE)Skurrile Komik des Alltags, grandioser Witz, pointierte Dialoge, hinreißende Situationskomik, gestische und mimische Hochakrobatik – erstklassiges komödiantisches Theater. Anita Köchl & Edi Jäger bringen einige der besten Komik-Nummern und Sketch-Klassiker von Loriot, der kürzlich vom Publikum des ZDF zum “besten deutschen Komiker” gekürt wurde, in einer rasanten Revue mit immenser Spielphantasie und großer Virtuosität auf die Bühne.  

 Nachwuchstalent Alois Fenninger (Foto l.) wird  ”Wie ihr mich wollt” zum Besten geben:Zugewiesen wurde er vom AMS, äußerlich getrimmt von Österreichs bedeutendstem Kabarettmagnaten, das Stück geschrieben vom besten Autorenteam Österreichs. Alles mit nur einem Ziel: Zielgruppengerecht zu sein. Alles zu nur einem Zweck: Kommerziellen Erfolg. Lange hatte er Zweifel, ob er sich denn noch “Künstler” nennen dürfe. Nicht etwa nur “Marionette” oder “Starmaniac”. Aber schon bald war er über jegliche Zweifel erhaben. Wenn dem so wäre, wer dürfte sich demnach noch Künstler nennen? Außerdem war der Vertrag schon unterzeichnet, der besagt, dass er einer ist, und dass er bedingungslos alles täte, was DIE ihm vorschrieben. Und DIE schreiben ihm diesen Auftritt vor. DIE haben auch noch eine mords Überraschung für ihn… Karten sind erhältlich in der Raiffeisenkasse Faistenau (Tel.: 06228/2220): Im Vorverkauf zum Preis von Euro 15,00 oder an der Abendkasse um Euro 17,00.   Nähere Informationen sowie Tischreservierungen (ab 4 Personen) unter der Tel.: 0664/43 23 596 oder im Internet unter: www.kulturig.at  Veranstaltungsort:Bramsau Bräu (Festzelt) Bramsaustraße 36 5324 Faistenau   Tags darauf (am So, den 31.05.09) findet der ORF Radiofrühschoppen mit Philipp Meiklim Bramsau Bräu Festzelt, ab 11.00 Uhr statt – Eintritt frei!   
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:03 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kabarett-im-zelt-59618296

Kommentare

Mehr zum Thema