Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kajetanerplatz: Autolenker fährt in neuen "Poller"

Vier neue Steinwürfel wurden auf dem Kajetanerplatz aufgestellt, doch sie blieben nicht lange vereint, da ein Autofahrer mit seinem Pkw dagegen prallte und dann weiterfuhr.

Den Kajetanerplatz sollten seit Dienstag vier neue, aus Italien stammende, Steinwürfel schmücken. Ein Autolenker krachte jedoch kurz darauf mit seinem Fahrzeug gegen einen solchen Stein um und fuhr danach weiter.

Die Steinwürfel sollten eigentlich als zusätzlicher Schutz für die Fußgänger dienen - der Kajetanerplatz ist seit einigen Wochen ja autofrei - dennoch passieren, wie auch Anfang Juli, noch immer Unfälle, bei denen Autolenker mit ihrem Pkw gegen Poller krachen.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kajetanerplatz-autolenker-faehrt-in-neuen-poller-59250895

Kommentare

Mehr zum Thema