Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kaminbrand in Mittersill

Mittersill – Sonntagmittag meldete die Landesleitzentrale Salzburg über Funk einen Kaminbrand in einem Mehrparteienhaus in Mittersill. Patrouillen aus Mittersill fuhren umgehend zum Brandort.

Vor Ort konnte die Feuerwehr Mittersill sämtliche Bewohner des Mehrparteienhauses evakuieren und den Brand rasch löschen. Es konnte erhoben werden, dass in der Wohnung im ersten Stockwerk eine verputzte Holzwand in unmittelbarer Nähe eines Heizofens auf Grund des Hitzestaus zu brennen anfing. Sämtliche Hausbewohner und Einsatzkräfte blieben unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Mittersill rückte mit vier Einsatzfahrzeugen und insgesamt 28 Personen zum Brand aus. Das Rote Kreuz Mittersill unterstützte mit einem Fahrzeug und zwei Sanitätern.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 08:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kaminbrand-in-mittersill-59610727

Kommentare

Mehr zum Thema