Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kaminbrand in Stuhlfelden

Stuhlfelden – Eine Verpuffung im Kamin dürfte Freitagabend die Ursache für einen Brand bei einer Tischlerei in Stuhlfelden gewesen sein. Die Feuerwehr Stuhlfelden war mit 15 Mann im Einsatz.

Die Bezirksleitstelle Zell am See wurde am Freitag kurz nach 19 Uhr über einen Brand bei einer Tischlerei in Stuhlfelden informiert. Daraufhin rückte die Sektorstreife Mittersill 1 zum Brandort aus. Beim Eintreffen der Patrouille befand sich bereits die Feuerwehr Stuhlfelden mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann am Brandort.

Zeugen hatten beobachtet, wie Feuer aus dem Kamin der Tischlerei kam. Der Vorfall dürfte sich aufgrund einer Verpuffung im Kamin ereignet haben, so die Polizei. Der Kamin wurde umgehend von einem Rauchfangkehrer gereinigt. Es entstand keinerlei Sachschaden am Gebäude bzw. am Kamin.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 12:21 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kaminbrand-in-stuhlfelden-59613166

Kommentare

Mehr zum Thema