Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kanye West und Jay-Z vereint auf einem Album

Die beiden talentierten HipHop-Künstler Jay-Z und Kanye West haben sich zusammengetan, um die Welt mit ihrem Projekt The Throne zu begeistern.

Kayne West und Jay-Z haben in den vergangenen Jahren die Musikwelt mit ihren HipHop-Sounds und Veröffentlichungen eindrucksvoll geprägt. Mit dem gemeinsamen Album "Watch the throne" wollen die Musiker erstmals zusammen arbeiten. Das Werk erscheint am 08. August digital und zunächst exklusiv bei iTunes, bevor Watch the throne am 12. August in die Läden kommt.

Namhafte Unterstützung für Jay-Z und Kanye West

Unterstützt wurden Kanye West und Jay-Z von Beyoncé und Frank Ocean (Nostalgia, Ultra), aber auch RZA, The Neptunes und Mike Dean. Das gesamte Album-Artwork wurde von Ricardo Tisci entworfen, dem Chef-Designer vom französischen Modelabel Givenchy. Eine Dokumentation zu den Studioaufnahmen können sich die Fans schon im Internet anschauen.

Jay-Z hat das Sagen

Billboard meint dazu: ?Die Tracks sind dramatisch und massiv, wobei Jay-Z oftmals das Sagen hat als Rapper. Insgesamt zeigen sie die Unterschiede zwischen den beiden Künstlern auf: Jay-Z, der technisch versierte Scharfschütze, und daneben Kanye, der sich auf die Brust trommelt und Gefühle zeigt.?

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.10.2019 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kanye-west-und-jay-z-vereint-auf-einem-album-59239924

Kommentare

Mehr zum Thema