Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Karate: Franz Mauch in Hamburg unter Druck

Thomas Kaserer und Franz Mauch sind Salzburgs Beitrag bei den “German Open”, die am 27./28. September in Hamburg ausgetragen werden.

Das Turnier in Deutschland und das Austrian Open in Salzburg (11./12. Oktober) sind für Österreichs Nationalteam-Kämpfer die letzten Möglichkeiten, sich für die Karate-WM Mitte November in Tokio zu qualifizieren.

Der einzige Fixstarter ist der Salzburger Thomas Kaserer, der heuer bereits zwei Medaillen bei Großveranstaltungen erkämpfte: Bronze bei der EM in Tallin und Silber bei der Junioren-EM in Triest.

Franz Mauch (im Archivbild) hingegen braucht dringend noch eine Platzierung bei einem der beiden „Golden League“-Turnieren…

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 02:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/karate-franz-mauch-in-hamburg-unter-druck-59600845

Kommentare

Mehr zum Thema