Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Karate: Sechs EM-Medaillen gingen an Salzburger

Was für Titelkämpfe für Salzburgs Nachwuchs-Karateka! Sie holten bei den Europameisterschaften in London insgesamt sechs Medaillen, vier davon in Gold, zwei in Silber.

Die erfolgreichste Athletin war Alisa Buchinger, die sich gleich in drei Bewerben (Kumite-Team, U18 und U21) zur Europameisterin kürte. Thomas Kaserer, der sich erst vor wenigen Wochen die Hand gebrochen hatte, errang Gold mit dem Kata-Team U21 und Silber mit dem Kata-Team der allgemeinen Klasse. SSM-Schüler Stefan Pokorny rundete das tolle Ergebnis mit Silber im U18-Kumite-Bewerb ab.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2019 um 07:18 auf https://www.salzburg24.at/archiv/karate-sechs-em-medaillen-gingen-an-salzburger-59606119

Kommentare

Mehr zum Thema