Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kate Middleton und ihr Hochzeitskleid

Was Kate Middleton bei ihrem Ja-Wort mit Prinz William tragen wird, beschäftigt nicht nur die internationale Modeszene, sondern auch heimische Brautmodenbesitzer.

Petra Pabst, Inhaberin von "Pronuptia" in der Wiener Innenstadt, weiß, dass königliche Hochzeitskleider wie das zukünftige von Kate Middleton bei den Kundinnen besonders gefragt sind. "Nach der Hochzeit von Prinzessin Victoria von Schweden gab es einen großen Andrang bei uns", erklärte Pabst.

Kate Middleton und Prinzessin Viktoria als Vorbilder

AngehendeBräute hätten im vergangenen Sommer explizit nach dem klassischen Brautkleid gesucht. "Viele Kundinnen, die selbst sehr klassisch waren, wollten unbedingt diesen speziellen Ausschnitt. Wir hatten ein ähnliches Kleid und haben einige davon verkauft", erklärte Pabst. Prinzessin Victoria heiratete den früheren Fitnesstrainer Daniel Westling am 19. Juni 2010 in einem schlichten Brautkleid aus cremefarbener Seide und mit einem breiten Umschlagkragen des schwedischen Modeschöpfers Pär Engsheden.

Pabst vermutet, dass Kate Middleton durch ihre Hochzeit einen alten Trend wiederbeleben könnte: "Ich glaube, dass Kate Middelton Prinzessin Diana in Stilfragen nachfolgen wird." Prinzessin Diana trug bei ihrer Trauung mit Prinz Charles ein pompöses Kleid mit viel Spitze und einem meterlangen Schleier. "Es könnte dank Kate Middleton durchaus wieder in Mode kommen, einen Unterrock, Puffärmel und Rüschen am Ausschnitt zu tragen", spekulierte Pabst.

Das Hochzeitskleid von Kate Middleton

Die Expertin rät allerdings ab, mit zu exakten Vorstellungen auf die Suche nach dem Kleid von Kate Middleton zu gehen. "Viele Kundinnen sind enttäuscht, wenn es bei ihnen nicht so gut aussieht", so Pabst. Frauen sollten spätestens sechs Monate vor ihrem großen Tag mit der Suche beginnen und sich verschiedene Stilrichtungen zeigen lassen. Die endgültige Entscheidung sollte nach einer Abstimmung auf den Hauttyp auf ein Kleid fallen, in dem sich die Frau vollkommen wohl fühlt. "Der Trend geht auf jeden Fall wieder zu sehr langen Schleier", so die Pabst. Vielleicht auch bei Kate Middleton. Selbst die Parfüm-Industrie hat den Hochzeitsmarkt für sich entdeckt. Vera Wang, die ansonsten eher durch ihre modischen Kreationen auf sich aufmerksam macht, schuf mit "Vera Wang Bouquet" einen speziellen Duft für Bräute.

 

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kate-middleton-und-ihr-hochzeitskleid-59242273

Kommentare

Mehr zum Thema