Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Katze schleicht sich an Flughafen-Kontrollen vorbei

Friedrichshafen (D) – Zum wiederholten Male Katzenbesuch hatten dieser Tage die Mitarbeiter des Friedrichshafener Flughafens.

Der dort seit geraumer Zeit umherstreunende Vierbeiner hatte zuletzt am Donnerstagvormittag mehrfach versucht, sich an sämtlichen Kontrollen vorbeizuschleichen und in das Gebäude einzudringen.

Zwar konnte die Samtpfote über längere Zeit hinweg der Zutritt in den Sicherheitsbereich verwehrt werden, doch letztendlich war ihre Hartnäckigkeit vom Erfolg gekrönt und es gelang ihr schließlich, sich unter Ausnutzung des großen Andrangs von Fluggästen in die Kaffee-Bar einzuschleichen, wo sie sich sogleich über die eigentlich nicht für sie gedachten Esswaren hermachte. Selbst der anschließende „Verbringungsgewahrsam“ des Tieres an die Kartbahn verschaffte den Flughafen-Mitarbeitern nur eine kurze Verschnaufpause, denn bereits wenige Stunden später wurde es erneut im Flughafengebäude aufgegriffen.

Über die Tätowierung im Ohr konnten Beamte des Polizeiposten Friedrichshafen-Flughafen zwischenzeitlich den Eigentümer ausfindig machen, der daraufhin sein Tier am Flughafen abholte. Unter heftiger und für den einen oder anderen Beteiligten auch schmerzhaften Gegenwehr wurde das Haustier seinem „Herrchen“ übergeben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/katze-schleicht-sich-an-flughafen-kontrollen-vorbei-59626561

Kommentare

Mehr zum Thema