Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kinder aus brennendem Pkw gerettet

Drei Kinder befreite am Sonntagabend eine 29-jährige Oberösterreicherin aus ihrem brennenden Wagen.

Während der Fahrt auf der Freistädter Straße in Linz hatte der Wagen plötzlich Feuer gefangen. Auslöser dürfte ein Kurzschluss im Motorraum gewesen sein. Dies deckt sich auch mit der Aussage der Fahrzeuglenkerin, die angab, dass unmittelbar bevor Rauch aus der Motorhaube kam, die gesamten Elektronikleuchten im Fahrzeuginneren geblinkt hätten.

Die Oberösterreicherin reagierte augenblicklich

Die Lenkerin handelte sofort, holte die Kinder aus dem Fahrzeug und brachte sie in Sicherheit. Ein Zeuge verständigte die Feuerwehr, die den Brand rasch löschte, so die Polizei am Montag. Am Pkw entstand Totalschaden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.11.2019 um 06:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kinder-aus-brennendem-pkw-gerettet-59321473

Kommentare

Mehr zum Thema