Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kinderbetreuung: Salzburg hilft ab Herbst 09 allen Altersgruppen

Salzburg – “Das Land Salzburg dehnt die finanzielle Entlastung für Eltern von nicht schulpflichtigen Kindern ab dem kommenden Jahr deutlich aus”, kündigte Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (S) am Dienstag in einer Aussendung an.

Die bereits für 2009 beschlossene Vorgangsweise, finanzielle Unterstützung im letzten Kindergartenjahr und für Zwei- bis Dreijährige zu leisten, wird ausgedehnt auf alle nicht schulpflichtigen Kinder. Die finanzielle Erleichterung soll mit dem Kindergartenjahr 2009/2010 in Kraft treten, so Burgstaller.

Damit würden alle Altersgruppen im Ausmaß von 25 Euro für die Halbtagsbetreuung und 50 Euro für Ganztagsbetreuung unterstützt. Die Bedeckung soll durch jene Landesmittel erfolgen, die durch die Mitfinanzierung des Bundes für Fünf- bis Sechsjährige frei werden. “Damit erreichen wir nicht nur eine deutliche Entlastung der Eltern, sondern garantieren auch die Gleichbehandlung aller nicht schulpflichtigen Kinder im Bundesland Salzburg ab Herbst des kommenden Jahres.” Diese “gerechte Lösung im Sinn einer fairen Entlastung der Eltern” ist für Burgstaller auch “ein großer Schritt in Richtung Gratis-Kindergarten bis zum Jahr 2014”.

2,5 Millionen Euro hat das Land für das kommende Jahr bereits zur Verfügung gestellt. Durch die Heranziehung der Bundesmittel könnten nun die zusätzlich entstehenden Kosten für das Land bereits ab Herbst 2009 bedecken werden, so Finanzreferent LHStv. David Brenner (S).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 01:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kinderbetreuung-salzburg-hilft-ab-herbst-09-allen-altersgruppen-59608600

Kommentare

Mehr zum Thema