Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kleinbrand auf der Westbahn

Straßwalchen – Freitagnachmittag entdeckte der Lokführer eines Zuges eine Rauchentwicklung bei der Eisenbahnbrücke oberhalb der Wiener Straße B 1 in Straßwalchen.

Wie von der sofort eintreffenden Freiwilligen Feuerwehr Straßwalchen und dem Fahrdienstleiter in Steindorf bei Straßwalchen festgestellt wurde, hat wahrscheinlich ein glühender Teil eines Bremsbackens einen hölzernen Eisenbahnschwöller in Brand gesetzt und die Rauchentwicklung verursacht. Der Schaden ist gering. Es kam zu kurzfristigen Zugsanhaltungen, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 11:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kleinbrand-auf-der-westbahn-59603629

Kommentare

Mehr zum Thema