Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Königsleiten: Vier Verletzte nach Schlägerei

Wild geschlägert haben sich am Montag vier Touristen in Königsleiten. Bilderbox
Wild geschlägert haben sich am Montag vier Touristen in Königsleiten.

Vier Menschen wurden bei einer wilden Schlägerei in einer Après-Ski-Bar in Königsleiten (Pinzgau) am Montag verletzt.

Zwei holländische Urlaubergruppen gerieten am Montagabend aus bisher unbekannter Ursache in Streit, der zu einer Schlägerei. Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurden vier Personen leicht verletzt. Zwei unbekannte Täter flüchteten nach dem Vorfall, heißt es in der Aussendung der Polizei.

Polizei bittet um Hinweise

Auffallend ist, dass die geflüchteten Tatverdächtigen an beiden Ohren einen sogenannten "flesh tunnel" (geweitetes Ohrenpiercing) trugen. Örtlichkeit: Après-Ski-Bar in Königsleiten, Wald im Pinzgau. Die Polizei Neukirchen ersucht um zweckdienliche Hinweise zu diesem Vorfall. Telefonnummer: 059133-5179

Aufgerufen am 22.04.2019 um 06:00 auf https://www.salzburg24.at/archiv/koenigsleiten-vier-verletzte-nach-schlaegerei-42622483

Kommentare

Mehr zum Thema