Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kokain und Drogen-Pilze auf Harrys Nackt-Party?

Salzburg24 Vol.at
Salzburg24

Ein Augenzeuge berichtet: In der Suite des britischen Prinzen wurden offenbar neben literweise Alkohol auch Cannabis, halluzinogene Pilze und Kokain konsumiert.

Die Folgen der Partynacht wollen für Prinz Harry einfach nicht enden. Anfang Woche drehte sich alles um die Nacktfotos und das Video von der legendären Partynacht des Prinzen. Nun berichtet auch noch ein Augenzeuge, dass verschiedene Drogen konsumiert worden seien.

"Es war eine verrückte Nacht"

"Es war eine verrückte Nacht in Harrys Suite. Jeder hat getrunken und einige haben auch Drogen genommen", erzählt ein Augenzeuge dem News-Portal "Radaronline.com" und meint weiters: "Neben Kokain wurden auch Drogen-Pilze und Gras konsumiert." Der Augenzeugen hat jedoch laut eigenen Angaben nicht gesehen, dass Harry auch Drogen genommen hätte. Allerdings hätten sie nicht den ganzen Abend Seite an Seite verbracht, so der Augenzeuge.

Vergangene Woche sind Nacktfotos von Prinz Harry aufgetaucht und haben für Aufregung gesorgt. Die Zeitung "The Sun" war die einzige, welche die Fotos abgedruckt hat und haben somit eine Diskussion im Königreich ausgelöst. Darauf sind bis jetzt 3600 Beschwerden bei der Presseethik-Kommission eingegangen. 

Zu Harrys Unterstützung hat Ex-Soldat Jordan Wylie die Facebook-Gruppe "Support Prince Harry With A Naked Salute" gegründet. Dieser Gruppe gehören mittlerweile schon 21000 Fans an und es werden fleißig Nacktfotos von sowohl weiblichen als auch männlichen Fans gepostet. Am kommenden Montag wird er als Zuschauer bei den Paralympischen Spielen in London zu seinen ersten öffentlichen Auftritten nach dem Skandal erwartet.

(APA,Vol.at)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kokain-und-drogen-pilze-auf-harrys-nackt-party-41694922

Kommentare

Mehr zum Thema