Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kollision im Kreisverkehr

Wals – Im Kreisverkehr beim Airportcenter kollidierten am Montagabend zwei Fahrzeuge. Zwei Personen erlitten einen Schock, ein Jugendlicher wurde im Bereich des Nackens versetzt.

Ein 60-jähriger Pensionist war gegen 19 Uhr 45 auf der Kasernerstraße in Wals Richtung B1 unterwegs. Im Kreisverkehr beim Airportcenter übersah er das Fahrzeug einer 49-jährigen Sprachtherapeutin aus Marktschellenberg. Die Frau wollte vor ihm aus dem Kreisverkehr über die Kinostraße in Richtung Cineplexx ausfahren. Im Auto saßen auch ihre 19-jährige Tochter und ihr 17-jähriger Sohn.

Der Pkw des Pensionisten prallte ungebremst in rechtem Winkel gegen die rechte Fahrzeugseite der Frau. Die Lenkerin und die 19-jährige Tochter erlitten einen schweren Schock. Ihr Sohn, der auf der rechten Rückbank saß klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Nacken. Das Rote Kreuz brachte den Jugendlichen in die LKA Salzburg. Der Pensionist wurde nicht verletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kollision-im-kreisverkehr-59610757

Kommentare

Mehr zum Thema