Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Konten der Erste Bank und Sparkasse mit Android App verwalten

Dornbirn - Die netbanking-App von Erste Bank und Sparkasse ermöglicht ab dem 23. April die Abwicklung von Bankgeschäften auf dem Android Smartphone.

Insgesamt wurde die Erste Bank und Sparkassen App für die Betriebssysteme von Apple und Windows Phones bereits über 100.000 Mal heruntergeladen. Ab dem 23. April ist dies auch für alle Android Smartphones möglich. Die netbanking-App kann im offiziellen Android Store von Google "Google Play" kostenlos heruntergeladen werden.

Kontoverwaltung über das Android Smartphone

Mit der Applikation können ab sofort alle Android-User mobil ins netbanking einsteigen und so Überweisungen vom Konto tätigen, den Kontostand abfragen, aktuelle Kreditkartenumsätze ansehen und Bank- und Kreditkarten, falls notwendig, online sperren, teilen die Vorarlberger Sparkassen in einer Aussendung mit. Des Weiteren gebe es die Bankomat- und Filialsuche via GPS, ein Notfallservice, aktuelle Wechselkurse sowie einen Kreditrechner. News und Research Infos mit Aktienempfehlungen seien ebenfalls über die App abrufbar.

App-Tester gesucht

Kunden der Erste Bank und Sparkasse haben die Möglichkeit, sich auf dem Tester-Blog ab 23. April 2012 als Testuser für die neue Android App zu bewerben. Auf 18 ausgewählte User warte je 200 Euro, die direkt auf das Konto überwiesen werden, so die Vorarlberger Sparkassen. Die Tester sollen einen Monat lang die App genau unter die Lupe nehmen, Ihre Eindrücke auf dem Blog berichten, Informationen mit anderen Usern austauschen und so Verbesserungsvorschläge liefern. (SAN)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 03:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/konten-der-erste-bank-und-sparkasse-mit-android-app-verwalten-dornbirn-vol-at-59334601

Kommentare

Mehr zum Thema