Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kriegsmaterial in Henndorf freigelegt

Henndorf – An der Güterstraße Altentann wurde am Dienstag gegen 9 Uhr bei Grabungsarbeiten Kriegsmaterial gefunden, darunter Munitionskisten, Gurtkästen und schwere Munition.

Wie die Sicherheitsdirektion Salzburg mitteilte, wurde die Fundstelle abgesperrt und die Grabungsarbeiten eingestellt. Beamte des verständigten Entminungsdienstes aus Linz gruben das Kriegsmaterial aus und entsorgten den Fund von ca. 60 Stück Panzer- und Gewehrmunitionsteilen sowie ein schweres Maschinengewehr.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kriegsmaterial-in-henndorf-freigelegt-59618332

Kommentare

Mehr zum Thema