Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kuchler betrog bei Kauf in Halleiner Baumarkt

Hallein – Beamte der Polizeiinspektion Hallein haben einen 30-jährigen Kellner aus Kuchl ausgeforscht, der verdächtigt wird, in einem Halleiner Baumarkt einen Schaden von 963 Euro verursacht zu haben.

Der Mann soll im April dieses Jahres unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in einem Baumarkt in Hallein auf Lieferschein diverse Gebrauchsgegenstände und Werkzeuge eingekauft haben, diese allerdings nie bezahlt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 06:49 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kuchler-betrog-bei-kauf-in-halleiner-baumarkt-59626621

Kommentare

Mehr zum Thema