Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kuenburgsaal in der Neuen Residenz generalsaniert

Salzburg-Stadt – Bei der Generalsanierung der Neuen Residenz wurde auch der Kuenburgsaal restauriert. Ein neuer Veranstaltungsort für Salzburg wurde dadurch geschaffen.

Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner betonte bei der Präsentation des sanierten Saales am Montag, dass dadurch in der Salzburger Altstadt, in diesem außergewöhnlichen Ambiente nun ein neuer, repräsentativer Veranstaltungsort für rund 150 Personen zur Verfügung stehe.

Die künftige Nutzung werde einerseits durch das Land Salzburg erfolgen. Jedoch sei es auch das erklärte Ziel, eine Vermietung für verschiedene Zwecke zu ermöglichen. Zuständig dafür ist die Salzburger Burgen und Schlösser Betriebsführung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kuenburgsaal-in-der-neuen-residenz-generalsaniert-59606239

Kommentare

Mehr zum Thema