Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Landwirtin von Kuh attackiert und verletzt

Eine 54-jährige Landwirtin ist Samstagabend in St. Johann am Walde (Bezirk Braunau) in Oberösterreich von einer Kuh angegriffen und verletzt worden.

Die Frau wollte eine Herde von zwölf Tieren von der Weide in den Stall zurück treiben. Eine Kuh stieß sie dabei nieder und verletzte die Bäuerin im Gesicht. Die 54-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert und verarztet werden. Das berichtete die Pressestelle der Polizei am Sonntag in einer Aussendung. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 02:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kuh-59344750

Kommentare

Mehr zum Thema