Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Kuh aus Bombentrichter gerettet

Wonneberg – Am Dienstag ereignete sich in den frühen Morgenstunden auf der deutschen Staatsstraße 2105 im Gemeindebereich Wonneberg kurz vor Weibhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Kuh. Das Tier flüchtete in ein Waldstück und war nicht mehr auffindbar.

Bei der Suche nach dem vierbeinigen Unfallbeteiligten entdeckten die Einsatzkräfte eine in einen Bombentrichter gestürzte Kuh, die mühsam geborgen werden konnte. Da laut Landwirt noch eine zweite fehlt, ist nicht klar, ob es sich dabei um das verunfallte Vieh handelte.

Ein 42-jähriger Traunsteiner war gegen 04.30 Uhr mit seinem Auto unterwegs, als bei angeblich etwa 50 km/h plötzlich eine Kuh auftauchte. Das Tier lief auf der Straße und wurde von dem Pkw erfasst. Das erschreckte Vieh lief in ein angrenzendes Waldstück. Die Suche verlief zunächst erfolglos. Das Fahrzeug wurde bei dem Anprall nahezu total beschädigt; der Lenker blieb jedoch unverletzt.

Ein in der Nähe der Unfallstelle befindlicher Landwirt wurde befragt. Dieser gab an, dass er eine Kuh, die an seinem Hof vorbeigelaufen war, bis in den Wald verfolgt habe. Die Kuh war dann in einem jetzt mit Wasser gefüllten Bombentrichter aus dem Zweiten Weltkrieg gelandet. Sie wollte vermutlich über den Trichter springen, hatte aber offensichtlich nicht die Sprungkraft dazu. Glücklicherweise hatte die Kuh so etwas ähnliches wie ein Kennzeichen, nämlich eine Markierung am Ohr, so dass der Besitzer der Kuh rasch ausfindig gemacht werden konnte. Die Kuh war sichtlich froh, als sie die Stimme ihres Herrn hörte. Sie konnte dann in einer Rettungsaktion durch den Besitzer und einigen Helfern aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Da aber laut Angaben des Besitzers noch eine weitere Kuh abgängig ist, kann nicht genau gesagt werden, ob es sich bei der geborgenen auch um die verunfallte handelte. Deshalb hat der Eigentümer auch die Suche noch nicht eingestellt, so die bayerische Polizei.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 12:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/kuh-aus-bombentrichter-gerettet-59598424

Kommentare

Mehr zum Thema