Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ladendieb am Bahnhofsvorplatz festgenommen

Salzburg-Stadt – Ein 21-jähriger Weißrusse hat am Freitag gegen 9 Uhr in einem Geschäft am Südtirolerplatz mehrere kleine Wodka-Fläschchen gestohlen. Der Mann konnte wenig später festgenommen werden.

Als ein Angestellter des Geschäfts bemerkte, dass der Tatverdächtige mehrere alkoholische Fläschchen unter dem T-Shirt versteckte und dann nur zwei davon an der Kasse bezahlen wollte, sprach er den Mann an. Daraufhin rannte der Tatverdächtige weg, zwei Angestellte versuchten ihn noch anzuhalten. Durch heftiges Umsichschlagen konnte er sich schließlich losreißen und weiterflüchten. Bei der Rangelei fielen mehrere Flaschen zu Boden und zerbrachen.

Ein Zeuge bemerkte den Tatverdächtigen wenig später beim Taxistandplatz. Der Ladendieb wurde daraufhin festgenommen und in die Justizanstalt überstellt. Der bereits mehrmals einschlägig vorgemerkte Mann sei zur Tat geständig gewesen, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ladendieb-am-bahnhofsvorplatz-festgenommen-59621614

Kommentare

Mehr zum Thema