Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ladendieb war auch gesuchter Einbrecher

Salzburg-Stadt – Montagmittag wurde die Polizei zu einem Einkaufszentrum in der Nähe des Bahnhofs gerufen, da dort angeblich nach einer telefonischen Anzeige ein Ladendieb festgehalten werde. Vor Ort konnte der Beschuldigte, ein 25-jähriger Salzburger, angetroffen werden.

Dieser hatte versucht, einen LCD-Fernseher im Wert von knapp 500 Euro aus einem Lebensmittelgeschäft zu stehlen. Des Weiteren wurde bekannt, dass der Salzburger den Geschäftsführer des Lebensmittelmarktes während der Anhaltung gefährlich bedroht hatte. Der 25-Jährige wurde anschließend vorläufig festgenommen und in die PI Hauptbahnhof gebracht.

Nach umfassenden Erhebungen konnten dem Salzburger weitere Diebstähle in anderen Geschäftslokalitäten nachgewiesen werden. Eine Nachschau in der Wohnung des Beschuldigten verlief ebenfalls positiv. Hierbei konnten Suchtgiftutensilien, sowie ein Reisepass und ein Führerschein vorgefunden werden, die von einem Pkw-Einbruchsdiebstahl herrühren.

Nach Abschluss aller Erhebungen wurde der 25-jährige Salzburger in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Er wird der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 11:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ladendieb-war-auch-gesuchter-einbrecher-59606293

Kommentare

Mehr zum Thema