Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ladung nicht gesichert: Polizei stoppt drei Lkw auf A10

Gleich drei Lkw musste die Polizei am Mittwoch wegen ungesicherter Ladung auf der A10 anhalten. Bilderbox
Gleich drei Lkw musste die Polizei am Mittwoch wegen ungesicherter Ladung auf der A10 anhalten.

Bei Schwerpunktkontrollen auf der A10 zog die Polizei am Mittwoch gleich drei Lkw aus dem Verkehr, die ihre Ladung ungesichert transportierten.

Ein Lkw-Fahrer transportierte ein ungesichertes 200-Liter- Fass, einer weiterer mehrere völlig ungesicherte Paletten mit Blumenerde und ein dritter zwei Tonnen schwere Betoneisenrollen mit unzureichender Sicherung. Die drei Lkw-Lenker werden angezeigt, teiltei die Pressestelle der Polizei Mittwochabend mit.

Aufgerufen am 24.04.2019 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ladung-nicht-gesichert-polizei-stoppt-drei-lkw-auf-a10-42656824

Kommentare

Mehr zum Thema