Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lady Gaga im Waisenhaus

Ein Superstar mit Herz: Lady Gaga besuchte in Neu Delhi ein Waisenhaus und überlegt nun, eine Stiftung für benachteiligte Kinder zu gründen.

Lady Gaga trat bei der After-Party des ersten indischen Formel-Eins-Grand-Prixs auf, aber die Waisenkinder schienen ihr wichtiger zu sein. "Gaga möchte eines Tages eine Stiftung in ihrem Namen gründen, um Kindern zu helfen. Nun hat sie eine erfolgreiche Karriere und sie findet, es ist die richtige Zeit, etwas zu tun", verriet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Sie ist allerdings nicht der Typ Prominente, der einfach nur Geld hinwirft. Sie möchte sich richtig informieren und dann etwas Großes machen. Sie weiß, dass es viel Arbeit kosten wird, aber sie möchte sich um einige Waisenhäuser kümmern, die schon existieren und ihnen mit Geld und Arbeit helfen."

Lady Gaga ganz normal

Lady Gaga sollte ihre Plattenbosse gedrängt haben, ihr mindestens drei Stunden Zeit für diesen Besuch einzuräumen, damit sie den Kleinen, von denen viele HIV-positiv sind, ein paar Musikstunden geben konnte. Die sonst so auffällig Gekleidete kam in einem T-Shirt und Jeans und hatte für die Kinder Essen wie Pasta, Kekse, Brot und Suppe mitgebracht. Lady Gaga setzte sich einfach auf den Boden und unterhielt sich mit den Kindern. Ein ganz besonderes Geschenk war sicherlich auch der große Fernseher mit einer Play Station und diverse DVDs und 3D-Brillen.

Lady Gaga eroberte die Herzen im Waisenhaus

Der Gründer des Waisenhaus, Anjali Gopala, war begeistert, dass so ein großer Popstar sie besuchte. "Es war unglaublich erfrischend und überraschend. Kaum jemand von ihrem Rang hat so etwas je gemacht." Als die Bewohner sie darum gebeten haben, dass sie doch bitte ein Lied für sie singt, trällerte der Superstar den Hit 'Born this Way'. "Es gab überhaupt keinen Hype um sie und sie meint es ernst. Lady Gaga ist über HIV sehr gut informiert und sie hat den Kindern gesagt, dass sie ihre Medizin regelmäßig nehmen und gut essen sollen, damit sie weiterhin kräftig sind", lobte Gopala seinen prominenten Besuch. Lady Gaga scheint mächtig Eindruck in New Delhi hinterlassen zu haben - und dieses Mal nicht wegen ihrer Kostüme.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 03:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lady-gaga-im-waisenhaus-59281030

Kommentare

Mehr zum Thema