Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lady Gaga's natürliche Seite

Einer Lady Gaga reicht ein Video zur aktuellen Hitsingle nicht. Ein zweites muss her. Und auch das soll erst der Beginn einer ganzen Serie sein, kündigte die US-Sängerin auf ihrer Homepage an.

Nach dem ersten Clip zu "Yoü and I", das ganz "Gaga-like" auf Schockeffekte setzt, veröffentlichte der Star mit 1001 Gesicht jetzt eine weitere Version: "In Zusammenarbeit mit Inez + Vinoodh. Das erste einer Serie. Kleine Monster, hier ist "Yoü and I: NYMPH", heißt es auf ihrer Homepage.

Lady Gaga: Entblößt und ungeschminkt

Und hier zeigt sich die sonst so provokative Singer-Songwriterin plötzlich von einer völlig anderen Seite. Größtenteils ungeschminkt tänzelt sie in einem Hauch aus Seide in einem in schwarz-weiß gehaltenen Video. Offenes Haar umschmiegt ihren zierlichen Körper, nachdenklich blickt sie in die Kamera - und tanzt, wie wir Lady Gaga noch nie tanzen sahen. Weibliche, sanfte Bewegungen lassen das Bild einer Ballerina entstehen, das von den Ballettschuhen an ihren Füßen abgerundet wird.

Und doch: Lady Gaga wäre wohl nicht sie selbst, würde sie nicht zumindest am Ende des Clips lasziv am Boden räkelnd ihr Kleidchen lüften - um dem Zuseher zu zeigen, dass sie nichts darunter trägt.

Eine entblößte, ungeschminkte Version der Sängerin zeigt der zweite "Yoü and I"-Clip. Auf den Rest der Serie darf man wohl gespannt sein.

"Yoü and I: NYMPH"

"Yoü and I" - Das offizielle Video zur Hitsingle:

(Redaktion)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.10.2019 um 10:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lady-gaga-s-natuerliche-seite-59264908

Kommentare

Mehr zum Thema