Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lamprechtshausen: Kinder bei Unfall verletzt

Der Bub und das Mädchen wurden mit unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bilderbox
Der Bub und das Mädchen wurden mit unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ein 32-jähriger Flachgauer ist am Dienstag mit seinem Pkw  auf der Berndorfer Landstraße bei Michelbeuern verunglückt.

Im Gemeindegebiet von Lamprechtshausen (Flachgau) kam der Pkw rechts auf das Bankett. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu kommen, kam das Fahrzeug ins Schleudern. Dabei stieß der 32-Jährige frontal gegen das Fahrzeug einer 38-Jährigen aus dem Flachgau. Das Auto der Frau wurde dabei rechts über die Böschung geschleudert.

Kinder verletzt

Die Lenkerin und zwei mitfahrenden Kinder, ein 11-jähriges Mädchen und ein 10-jähriger Bub, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker des Pkw wurde leicht verletzt. Nach der Erstversorgung wurden die Unfallopfer in das Krankenhaus Oberndorf gebracht. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die Berndorfer Landstraße nur erschwert passierbar. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Schneefall, so die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.07.2019 um 09:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lamprechtshausen-kinder-bei-unfall-verletzt-42618430

Kommentare

Mehr zum Thema