Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Landescup: Austria ausgeschieden

Der SV Hallwang hat die Austria aus dem Salzburger Landescup geworfen. Ein Last-Minute-Tor des „Jokers“ Daniel Sommer rettete die Flachgauer ins Elfmeterschießen. Dort wurde Hallwang-Keeper Manuel Altmann mit zwei gehaltenen Elfern zum Helden. Video 

Die Austria war über die 90 Minuten zumindest ebenbürtig, hatte nach der Pause durch die Hereinnahme des überraschend zu Beginn nur auf der Bank sitzenden Mersudin Jukic sogar mehr Spielanteile. Da die Violetten aber nach dem 2:1 trotz einige Möglichkeiten den Sack nicht zumachten, glich Hallwang durch den U17-Spieler Sommer noch aus. Im Elferschießen hatten die Flachgauer dann die besseren Nerven. „Ich hätte nicht gedacht, dass sich der Ausgleich noch ausgeht“, gab SV-Obmann Andrea Pomwenger zu.

Der nächste Gegner der Hallwanger ist Grödig 1b, das sich durch ein Elfmetertor von Patrick Pichler (24.) gegen Grünau durchgesetzt hatte.

AUSTRIA - HALLWANG 5:6 n.E. (2:2; 0:0). Tore: Rehrl (50.), Diaz (65.) bzw. Kreuzer (61./Elfer), Sommerer (91.). 1200, Brugger.

ST. MARTIN/T. – KOPPL 7:1 (3:1). Tore: Weiss (14., 50.), Farmer (26., 70.), Selimovic (40.), Eder (53.), Gstatter (80.) bzw. Trautendorfer (36./Elfer). 200, Begovic.

GROSSGMAIN - EUGENDORF 1:6 (0:2). Tore: Krennbauer (71.) bzw. Özel (8./Elfer, 90.), Ramspacher (29., 87.), Huber (48.), Reindl (58.). 50, Imser.

LENZING - OBERTRUM 6:5 n.E. (1:1; 1:0). Tore: Herzog (44.) bzw. Scheffenacker (80.). 100, Hochstaffl.

GRÖDIG 1B - GRÜNAU 1:0 (1:0). Tor: Pichler (24./Elfer). 100, Hamzic.

FAISTENAU - ZELL AM SEE 0:3 (0:2). Tore: Lukic (33./Elfer), Kronreif (40., 74.). 150, Dankl.

ST. GEORGEN - ANIF 0:2 (0:0). Tore: Okanovic (48.), Pocev (54.). 100, Porkert.

Aufgerufen am 18.12.2018 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/landescup-austria-ausgeschieden-59598454

Kommentare

Mehr zum Thema