Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Landesliga: Zeller Notelf spielt im Derby auf Sieg

Zum Auftakt der elften Landesliga-Runde kommt es am Freitag zum Duell um Platz vier. Der Höhepunkt steigt in Zell am See: Das erste Mal in der Geschichte heißen die Gegner in der Meisterschaft Zell am See und Piesendorf

Zell-Trainer Walter Ralser ist vor dem Pinzgau-Derby am Freitag (19) froh, dass er elf gesunde Spieler zusammenbringt. Kronreif, Mühlberger, Schwab, Tielemans, Altendorfer sowie beide Unterganschniggs fehlen im Derby. Zudem ist Resch gesperrt. „Aber trotz aller Ausfälle kann unser Ziel nur ein Sieg sein … und wenn es nur ein 1:0 wird.“ Die Trainer kennen sich und sind noch aus Zeller Zeiten befreundet.

„Ein Derby hat seine eigenen Gesetze. Wir spielen im Moment auswärts besser und wollen in Zell zumindest einen Punkt“, erklärt Piesendorfs Spielertrainer Sebastian Schwab, der wegen einer Zerrung nicht auflaufen wird.

Duell um Platz vier in Hallein

Im zweiten Freitagsspiel trifft der Vierte, Hallwang, auf den Fünften, Hallein. Die beiden sind nur durch einen Punkt getrennt. “Ich erwarte eine offene, für die Zuschauer attraktive Partie, da die Hallwanger offensiv agieren werden”, so Hallein-Trainer Eidke Wintersteller. Bis auf Moz (Fieber) sind bei Hallein alle Mann an Bord. Die Hoffnungen der Halleiner ruhen auf Jasmin Jahic: Der Freistoßspezialist ist seit vergangener Woche nach seiner Zehen-Verletzung wieder mit dabei und ist der Dreh- und Angelpunkt bei den Salinenstädtern.

1. TSV Neumarkt  1090125:619272. SAK 1914  1062222:139203. USC Eugendorf  1062217:116204. SV Hallwang  1053224:159185. FC Hallein 04  1052316:160176. FC Pinzgau Saalfelden  1044218:99167. FC Puch  1042417:161148. FC Zell am See  1041516:20-4139. SV Straßwalchen  1041513:21-81310. SV Anthering  1032515:1501111. ASK Salzburg  1031612:18-61012. Union Henndorf  1022611:17-6813. SK Bischofshofen  101369:22-13614. USK Piesendorf  101189:25-164 
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.08.2019 um 08:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/landesliga-zeller-notelf-spielt-im-derby-auf-sieg-59603707

Kommentare

Mehr zum Thema