Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Landesmeisterschaft geht im Tennengau weiter

Am Samstag und Sonntag geht die Salzburger Hallenfußball-Landesmeisterschaft im Tennengau in der Sporthalle Rif in ihr zweites Wochenende. FC Hallein, Puch und Kuchl sind die Favoriten.

Aus den drei Vorrundengrupen steigen die jeweils zwei Gruppenbesten in das Bezirksfinale auf. In der ersten Gruppe sind die beiden Halleiner Vereine, FC Hallein und Union Hallein die klaren Favoriten. In der zweiten Vorrunde dürften sich normalerweise Puch und Golling durchsetzen. Spannend könnte es in der Vorrundengruppe drei werden: Kuchl ist sicher der favorit, aber dahinter dürfte es spannend werden. Adnet und St. Koloman sind die Favoriten auf das zweite Ticket für die Finalrunde.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/archiv/landesmeisterschaft-geht-im-tennengau-weiter-59630167

Kommentare

Mehr zum Thema