Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lange Nacht der Forschung 2009

Am Samstag, den 7. November ab Sonnenuntergang öffnen österreichische Universitäten, Fachhochschulen und forschungsintensive Betriebe ihre Pforten. Hier finden Sie alle Infos: www.langenachtderforschung.at

Am Samstag, den 7. November ab Sonnenuntergang, ist es wieder soweit. Oesterreichische Universitäten, Fachhochschulen und forschungsintensive Betriebe öffnen ihre Pforten, um spannende Wissenschafts- und Forschungsthemen live zu präsentieren. Neben Dornbirn, Graz, Innsbruck, Krems/Tulln, Linz und Wien nimmt auch Salzburg an Österreichs größter Veranstaltung für Wissenschaftskommunikation teil und präsentiert dabei viele spannende Stationen. Wenn Sie Forschung hautnah erleben möchten, dann kommen Sie zur Langen Nacht der Forschung 2009. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Weitere Informationen unter www.langenachtderforschung.at

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 08:44 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lange-nacht-der-forschung-2009-59628298

Kommentare

Mehr zum Thema