Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Leichtathletik: 120 Kinder vom Zehnkampf begeistert

Sie rannten, sprangen und warfen um die Wette: Der INTERSPORT Kinder-Zehnkampf am Sonntag in Rif war ganz nach dem Geschmack der kleinen Leichtathleten. Mit dabei war Zehnkampf-Ass Roland Schwarzl.

Über 120 Kinder nutzten die Gelegenheit, sämtliche Disziplinen der Leichtathletik spielerisch kennenzulernen. Dabei wurden sie von den Trainern und Helfern der Union Salzburg professionell betreut.

Zehnkampf-Ass Roland Schwarzl begleitete gemeinsam mit seiner Frau Sandra die sechs- bis siebenjährigen „Minis“ durch den Wettkampf: „Es hat allen riesig Spaß gemacht und am Ende gab es noch eine tolle Siegerehrung mit Urkunden, Pokalen und kleinen Geschenken. Jeder der Minis bekam eine eigens signierte Autorgrammkarte dazu. Für mich und Sandy ist es jedesmal ein tolles Erlebnis. Bravo an die Kids - ihr wart super!“

Der jüngste Athlet war gerade einmal zwei Jahre alt. Thomas Wagner absolvierte gemeinsam mit seinem vierjährigen Bruder Christian tapfer alle zehn Bewerbe. „So viel Spaß wie meine beiden Burschen hatten, kommen wir sicher nächstes Jahr wieder.“, so Frau Wagner zu ihren jungen Leichtathletik-Königen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 10:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/leichtathletik-120-kinder-vom-zehnkampf-begeistert-59618386

Kommentare

Mehr zum Thema