Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lenker aus Braunau mit 102 km/h durch Ortsgebiet im Land Salzburg

Der Führerschein wurde dem Raser an Ort und Stelle abgenommen. Bilderbox/Symbolbild
Der Führerschein wurde dem Raser an Ort und Stelle abgenommen.

Mit 102 km/h ist ein 48-Jähriger Autolenker aus dem Bezirk Braunau am Freitag um 4:40 Uhr früh im Ortsgebiet von Arnsdorf bei Lamprechtshausen (Flachgau) gemessen worden.

Der Führerschein wurde dem Raser an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Alkotest ergab 0,48 Promille. Der Mann wurde bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. (APA)

Aufgerufen am 24.04.2019 um 10:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lenker-aus-braunau-mit-102-km-h-durch-ortsgebiet-im-land-salzburg-42633130

Kommentare

Mehr zum Thema