Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lenkerin rast gegen Betonblock

Werfen – Gegen einen Betonblock innerhalb einer Baustelle fuhr Mittwochfrüh gegen 05.00 Uhr eine 43-jährige Lenkerin auf der Salzachbundesstraße in der Nähe von Werfen. Sie hatte 1,4 Promille im Blut.

Die bosnische Staatsbürgerin fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Salzachbundesstraße Richtung Bischofshofen. Im Bereich einer Baustelle raste sie ungebremst gegen ein in der Straßenmitte aufgestellten Betonblock. Zuvor fuhr sie ein aufgestelltes Verkehrszeichen um. Der Betonblock diente zur Absicherung der Baustelle, deren Bereich vorschriftsmäßig gekennzeichnet war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser drei Meter weit verschoben.

Die Lenkerin verletzte sich nur leicht. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Polizei nahm den Führerschein der Lenkerin ab. Am Pkw entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lenkerin-rast-gegen-betonblock-59625034

Kommentare

Mehr zum Thema