Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lettische Studentinnen halten gesuchte Diebin an

Die 19-jährige Bulgarin wurde schon wegen mehrerer Diebstähle gesucht. Bilderbox / Symbolbild
Die 19-jährige Bulgarin wurde schon wegen mehrerer Diebstähle gesucht.

Zwei Studentinnen aus Lettland beobachteten am Freitag in der Alpenstraße (Stadt Salzburg) bei einem Diebstahl. Sie nehmen die Verfolgung auf und stellen die gesuchte Diebin.

Die 19-jährige Bulgarin, die zuvor schon mehrere Diebstähle in Wien begangen haben soll, wurde am Freitag in der Stadt Salzburg festgenommen. Die Frau stahl in einem Einkaufsmarkt in der Alpenstraße einer Kundin die Geldtasche, berichtete die Polizei.

Mutige Studentinnen

Zwei Studentinnen aus Lettland bemerkten den Diebstahl und nahmen sofort die Verfolgung auf. Erst im Bereich eines weiteren Einkaufmarktes in der Adolf-Schemel-Straße konnten die beiden Frauen die bulgarische Täterin anhalten und bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festhalten. Sie wurde in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.06.2019 um 09:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lettische-studentinnen-halten-gesuchte-diebin-an-42664993

Kommentare

Mehr zum Thema