Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lindsay Lohan bekommt einen Korb von Coldplay

US-Schauspielerin und Sängerin Lindsay Lohan (25) musste bei einem Coldplay-Konzert draußen bleiben.

Bei einem ausverkauften Konzert der englischen Erfolgsband Coldplay in Los Angeles durfte das skandalumwitterte Partygirl nicht in den Backstage-Bereich, wie die "Sun" online berichtet.

Lindsay aufgebracht

Besonders entzürnt sei Lohan darüber gewesen, dass ihre Schauspielkollegin Kate Bosworth (28) sehr wohl Zugang zur Band hatte und sich mit Frontmann Chris Martin (34) und dessen Ehefrau Gwyneth Paltrow (38) anscheinend bestens amüsierte. Bosworth soll zudem sehr gut mit Guy Berryman (33), dem Bassisten von Coldplay, befreundet sein, so das Blatt. APA

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 11:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lindsay-lohan-bekommt-einen-korb-von-coldplay-59243668

Kommentare

Mehr zum Thema