Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Linke demonstrierten friedlich gegen Rechts

Rund 200 größtenteils jugendliche zogen am Samstag vom Salzburger Residenzplatz zum Hauptbahnhof. Sie protestierten friedlich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit.  Video  

Die angekündigte Gegendemonstration rechtgerichteter Jugendlicher blieb aus, was den anwensenden Polizisten die Arbeit wohl sehr erleichterte. So kam der von der “Aktion Kritischer SchülerInnen” organisierte Demonstrationszug friedlich der Salzach entlang zum Hauptbahnhof, wo die Abschlusskundgebung stattfand.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 04:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/linke-demonstrierten-friedlich-gegen-rechts-59603737

Kommentare

Mehr zum Thema